Sherlock jr.

Film mit Livemusik – Sherlock Jr. am Freitag den 22. November 2017 um 19.30 im Apex

Sherloxkjr1klein

Als Filmvorführer in einer amerikanischen Kleinstadt träumt Buster davon, ein berühmter Detektiv zu sein. Außerdem ist er mal wieder verliebt. Da seine Angebetete seine Gefühle erwidert, scheint einer Heirat nichts im Wege zu stehen. Doch sein Rivale naht schon und findet einen Weg, ihn als angeblichen Dieb bei seinem zukünftigen Schwiegervater in Ungnade fallen zu lassen. Betrübt schleicht Buster ins Kino, und projiziert während der Vorstellung seine Träume in den Film: als Meisterdetektiv Sherlock jr. bringt er nicht nur seinen Rivalen, sondern auch noch eine langgesuchte Gaunerbande zur Strecke.

Aufgrund seiner cleveren Konstruktion zählt Sherlock Jr. heute bei vielen Kennern zu den besten Filmen, die je gedreht wurden.

„Sherlock jr“. – USA 1924 – 45 Min. – ab 6J. – R: Buster Keaton – Mit  Buster Keaton, Kathryn McGuire, Joe Keaton u.a. -

Der Bremer Jazzpianist Björn Jentsch war als Theatermusiker und Jazzpianist bei zahlreichen Projekten tätig, produziert und komponiert im eigenen Studio und begeistert seit mehr als 15 Jahren mit seiner Livemusik zu Stummfilmklassikern.

VVK: 110,- € / erm. 8,- € (Studenten, Schüler, Sozialcard, Behinderte) Kinder 7,- € (zzgl. Gebühr)

Abendkasse: 14,- € * ermäßigt 12,- € * Kinder 7,- €

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>