Christina Martin

Christina Martin – Duo am Mittwoch den 17. Januar 2018 im Apex

christina martin

Die mehrfach ausgezeichnete kanadische Singer/Songwriterin gewann  mit ihrem Album „Sleeping With A Stranger“ den „2012 Music Nova Scotia Female Artist Recording of the Year“ – Award! Für 2015 ist sie für 5 “Nova Scotia Music Awards” nominiert, u.A. als “Entertainer of the Year” und “Pop-Recording of the Year”!

 Nach überaus erfolgreichen Europa-Touren 2014 und 2015, auf denen sie über 100 Konzerte (u.A. beim Rolling Stone Weekender) spielte, tourt Martin mit ihrem neuen, hoch gelobten Album „It‘ll Be Alright“, auch im Frühjahr 2016 wieder durch Europa und England! Begleitet wird sie dabei von ihrem Gitarristen und Produzenten Dale Murray, der in Kanada selbst ein renomierter Solo-Künstler ist. 

 Experimentieren ist das Herzblut jedes Künstlers. Aber gelegentlich erleben sie Momente, in denen sich alles fokussiert und unversehens haben sie die Tür zu einer unbegrenzten schöpferischen Zukunft aufgestossen.Christina Martin hat diesen Punkt auf ihrem fünften Album „It‘ll Be Alright“ erreicht, einer Sammlung von 10 Songs, mit denen die in Halifax lebende Singer/Songwriterin dort ankommt, wo ihre Musik immer hindeutete. Einen Ort, wo sich die Geister ihrer musikalischen Helden ganz ungezwungen unter die modernen Architekten des Pop-Rock mischen.

Das brilliante an diesem Album, ist seine nahtlose Verbindung von Vergangenheit und Gegenwart. Die Brücke dazwischen ist Martins Stimme, ein Instrument, eindringlich und unmittelbar zugleich, Eigenschaften, die auch wunderbar den textlichen Inhalt von „It‘ll Be Alright“ beschreiben. Zu sagen, dass das Album Martins bis dato vollkommenstes Werk ist, würde heißen, das Offensichtliche auszusprechen. Bemerkenswert ist, wie sich auch ihre Gereiftheit auf ihr bisher zugänglichstes Album übertragen hat.

 www.christinamartin.net

Vorverkauf: 15,- / 10,- . Abendkasse: 17,- / 12,-

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>